Seminare

GRUNDKURS
„Prothesentechnik/ Gehschule/ Physiotherapie“

Themenbereiche:

  • Problemstellung
  • Therapieziele
  • Amputationshöhen und ihre funktionelle Unterschiede
  • Amputationsursachen und ihre therapeutische Relevanz
  • Anwendung der Gehschule im akuten und rehabilitativen Bereich
  • Krankengymnastik
  • Physikalische Therapie
  • Stumpfwicklung
  • Prothesenhandling
  • Kriterien der Prothesenversorgung
  • Schafttypen und -formen bei Oberschenkel-, Unterschenkel- und Knieexartikulationsprothesen
  • Interimsversorgung
  • Therapieaufbau
  • Basiswissen Prothesengelenkspaßteile
  • Klinische Ganganalyse
  • Gehfehler (Ursachen und Therapievorschläge)
  • Stand- und Spielbeinphase
  • Funktionstraining mit diversen Prothesen ( z.B. Treppensteigen)
  • C-leg3/4 Spezialtraining/ Differenzierung Genium / Kenevo
  • Falltraining

Das Seminar wird durch praktische Demonstration am Patienten und Videoaufnahmen begleitet.

 -  Änderungen  vorbehalten -

Kurszeiten:

Freitag 9.00 – 17.00 Uhr
Samstag 9.00 Uhr -17.00 Uhr
Sonntag 9.00 Uhr- bis 15.30 Uhr

Kursgebühr:

Die Kursgebühr ist bei den jeweiligen Terminen mit aufgeführt!

Termine ansehen

AUFBAUKURS
„Prothesentechnik/ Gehschule/ Physiotherapie“

Themenbereiche:

  • Prothesenpassteile (Basiswissen, Erneuerungen, patientengerechte Indikationsstellung, Einfluss auf das Gangbild, Erfahrungsaustausch)
  • Linereinsatz
  • Funktionstraining ( Treppe...) mit hydraulischen Standphasensicherungen  und mit polyzentrischen Kniegelenken  in Theorie und Praxis
  • Differenzierung und Erarbeitung der Stand – und Spielbeinphase mit unterschiedlichen Systemen
  • Ganganalyse bei Patienten mit verschiedenen Amputationsniveaus und Prothesenversorgungen / Gehfehler / Statikrelevanz
  • Grenzen und Möglichkeiten in der Behandlung doppelamputierter Patienten
  • Hüftexartikulation  / Helixversorgung
  • Kenevotraining
  • Differenzierung C-Leg / Genium – Training/ diverse elektronische Systeme
  • Sozialrecht im Hilfsmittelbereich
  • Erfahrungsaustausch / Diskussion

(Es dürfen Videos von eigenen Patienten oder auch Prothesen(-teile) zur Problemerörterung mitgebracht und vorgestellt werden, im begrenzten Umfang)

Das Seminar wird durch praktische Demonstrationen am Patienten und Videoaufnahmen begleitet.

- Änderungen vorbehalten –

(Bescheinigung vom Grundkurs bitte beifügen)

Kurszeiten:

Freitag 9.00 – 17.00 Uhr
Samstag 9.00 Uhr -17.00 Uhr
Sonntag 9.00 Uhr- bis 15.30 Uhr

Kursgebühr:

Die Kursgebühr ist bei den jeweiligen Terminen mit aufgeführt!

Termine ansehen

Zielgruppe

  • Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
  • Ärzte
  • Orthopädietechniker
  • Kostenträger

Weitere Kurse

  • Refresher 2 Tage mit 16 UE >Themen - auf Nachfrage
  • Schwerpunkt seminare 1-2 Tage >je nach Thema
  • Workshops 0,5 Tag mit 4 UE > Themenmodule

Termine

Grundkurse:

  • 13. -15. März 2020 MEDIAN Klinik Bad Sülze/ entfällt wegen Corona Krise
  • 29. -31. Mai 2020 DIE GEHSCHULE in Roßhaupten/ Allgäu – Kursgebühr 430 € – Anmeldung/ entfällt wegen Corona Krise
  • 16. -18.10. 2020 Fachklinik Bad Pyrmont – Anmeldung & Kursgebühr entfällt

Aufbaukurse:

Tagesseminare Otto Bock Duderstadt:

  •  4. April 2020/ entfällt wegen Corona Krise
  • 10. Oktober 2020

Academy Otto Bock Wien:

  • 17. /18. September 2020 

Individuelle Spezialworkshops auf Anfrage

Schwerpunkttage (klinische Ganganalyse und interdisziplinäre Prothesensprechstunde )
Weitere Terminmöglichkeiten zur Vereinbarung von Inhouseschulungen für Sanitätshäuser und Kliniken direkt bei Iris Heyen per E-Mail anfragen.

Grundkurse:

  • 20. – 22. Januar 2021  Zofingen CH
  • 18. -20. Juni 2021 DIE GEHSCHULE in Roßhaupten / Allgäu – Kursgebühr 430 € – Anmeldung

Aufbaukurse:

  • 09. -11. Juli 2021 DIE GEHSCHULE in Roßhaupten/ Allgäu – Kursgebühr 430 € – Anmeldung

Rahmenprogramm zur Kursvertiefung

Schulungsteam

Kursanmeldung

Menü schließen